Artur-Benseler-Straße 10 | 71691 Freiberg am Neckar | Tel. 07141 68539-10

Information

Öffnungszeiten: An folgenden Sonntagen: 3. April., 8. Mai., 5. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. September, 2. Oktober von 14-17 Uhr. Führungen für Gruppen auf Anfrage auch außerhalb der angegebenen Zeiten. Afrikahausfest: Sa. 25. Juni 12-18 Uhr

Das Afrika-Haus befindet sich in Freiberg am Neckar, nahe Stuttgart. Es umfasst:

  • eine Museum für moderne afrikanische Kunst, Musik und Kultur
  • eine Galerie, in der Werke zeitgenössischer afrikanischer Künstler ausgestellt werden. 

Die „moderne” afrikanische Kunst ab 1920 wird durch eine große Anzahl von Werken dargestellt. Die Sammlung beschränkt sich nicht auf eine bestimmte afrikanische Region, sondern umfasst eine breite Palette an Kunstrichtungen aus den verschiedensten geografischen Regionen.

Ebenso werden im Afrika-Haus die Wurzeln der neuen afrikanischen Kunst in alten kulturellen Bräuchen dargestellt. Es werden Verbindungen aufgezeigt zu Ahnen- und Fruchtbarkeitskulten, zu den Kulten des Animismus und zu den mystischen Vorstellungen der Magie, der Maskenkulte, der Hexerei und der Geisterkulte.

„Das Afrika-Haus, immer wieder auch Stätte des persönlichen Austauschs mit afrikanischen Künstlern, soll so den interkulturellen Austausch fördern, verfehlte kulturelle Apartheid-Ideen vermeiden helfen und statt dessen Vorstöße in neue künstlerische Dimensionen versuchen” – so der Gründer des Museums, Arthur Benseler (1925 – 2010).

Aktuell im Afrika-Haus

  • Afrikahaus-Fest 2016: Samstag 25.Juni 12-18 Uhr Afrikanische Musik, Märchenerzähler, Führungen durchs Museum un die Galerie. Fürs leibliche Wohl sorgt das Jambo Ludwigsburg mit ostafrikanischen Spezialitäten. Der Eintritt ist frei.        
  • Wir suchen Mitarbeiter für den Afrkahaus-Arbeitskreis. Bei Interesse bitte bei marc@benseler-design.de melden.
  • Führungen, Vorführungen, Trommelkurse und Rhythmuscoaching für Firmen und Privatpersonen auf Anfrage bei: marc@benseler-design.de